Mit der "Maria Herzensenergie" arbeite ich schon sehr lange. Nun wurde es mir zuteil, diese auch an andere Lichtarbeiter weiter geben zu dürfen.

Diese wundervolle Energie ist bei einer Energieübertragung sehr sanft und berührt das Herz des Klienten. 

Auszug aus dem Skript:

 

Mit dieser wundervollen Energie wird dein Herz geöffnet für die unendliche Liebe, die nur deine Seele kennt.

Du wirst die unendliche Weite deines Seins spüren, Leichtigkeit wird aus deinem Herzen fließen.

Dein Herz öffnet sich für eine Ebene, die dir bisher in diesem Ausmaß noch nicht bekannt war.

 

 

„Maria Herzensenergie“ ist ein mächtiges Werkzeug und nur für Lichtarbeiter gedacht, die mit Energiearbeit vertraut sind und mit „RESPEKT“, Achtung und mit Verantwortungsbewusstsein arbeiten.

 

Wenn du erfahren bist und dein Interesse geweckt ist, dann hat die "Maria Herzensenergie" dich gefunden. Für eine Einweihung in das Sythem melde dich gerne bei mir. Einweihungen mache ich grundsätzlich Zeitgleich, keine Depots. Mir ist es wichtig mit dir direkt während deiner Einweihung verbunden zu sein.

Gerne kannst du mich anschreiben, ich bin für dich vorher für Fragen sowie im Nachhinein für dich da.

 

Ein wichtiger Hinweis:

Bei einer Einweihung können sehr starke Energien fließen und die Einweihungen setzten eine physische und psychische Belastbarkeit des Schülers/der Schülerin voraus.

 

Jeder Schüler/jede Schülerin ist daher selbst für sich verantwortlich, was er erfährt und bekommt.

 

Des Weiteren sind Einweihungen keine Therapie und ersetzen auch keinen Arzt oder Heilpraktiker. Einweihungen sind vielmehr eine Ergänzung, um Entspannung, Selbsterkenntnis und mehr Wohlgefühl zu erfahren und seine eigene Entwicklung auf allen Ebenen und in allen Dimensionen zu unterstützen. Bei Ferneinweihungen besteht kein Rechtsanspruch. Es wird keine Heilung oder Garantie versprochen!

 

 

Lichtvolle Grüsse, Yvonne

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Zertifikat bekommst du natürlich auch von mir, nachdem ich dich in dieses wundervolle Energiesysthem eingeweiht habe.

Und so kann es dann aussehen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.